Eine Einführung in Tresorit Content Shield

Eine Einführung in Tresorit Content Shield

Wir bei Tresorit sind der Überzeugung, dass jedes Unternehmen das Recht haben sollte die Kontrolle über seine digitalen Assets zurückzuerlangen.

Außerdem glauben wir, dass die Garantie der Sicherheit Ihrer vertraulichen Informationen, an denen Sie in Teams und mit externen Partnern arbeiten, nicht auf Kosten Ihres Nutzererlebnisses gehen sollte – schließlich ist die beste Ermutigung zur Annahme neuer Datenschutzmaßnahmen diese intuitiv und leicht anwendbar zu machen.

Unser Tresorit Content Shield ist ein kühner Schritt in Richtung Umsetzung dieser Vision: unser bisher umfangreichstes Features-Paket für den Schutz Ihrer Inhalte, das speziell gestaltet wurde, um externe Zusammenarbeit sicher zu machen, ohne zusätzliche Scherereien zu verursachen.

  • Was ist Tresorit Content Shield?

Tresorit Content Shield fungiert wie ein Turbolader für Tresorits robuste Inhaltsschutzfunktionen, indem es ihnen eine zusätzliche Schicht von Sicherheitsfeatures hinzufügt. Es wurde für größere Unternehmen designt, die ihre Arbeit auf sichere Weise mit Dritten außerhalb ihrer Organisation teilen möchten.

  • Was ist externe Zusammenarbeit?

Externe Zusammenarbeit bedeutet (auf Tresorit Content Shield bezogen), dass Drittinteressenvertreter dazu eingeladen oder darum gebeten werden, Ihr geistiges Eigentum zu kommentieren, zu bearbeiten und es einzusehen. Im Zeitalter der digitalen Transformation sind wir uns darüber bewusst, dass für die Erledigung Ihrer Arbeit eine konstante Kommunikation mit externen Partnern erforderlich ist – wie mit Partnern in Ihrer Lieferkette, Beratern oder Auditoren – und dass eine effiziente Verwaltung dieses Prozesses ein entscheidender Schlüssel zu Ihrem Erfolg ist. Zeit = Geld!

  • Benötige ich eine IT-Lösung, um mit Kunden und Partnern außerhalb meines Unternehmens auf sicherere Weise zusammenzuarbeiten?

Falls Ihre täglichen Aufgaben von Ihnen verlangen, regelmäßig sensible Informationen außerhalb des Firmennetzwerks zu teilen, sollten Sie Vorsichtsmaßnahmen treffen, um sicherzugehen, dass Sie weiterhin die Kontrolle über Ihre Inhalte behalten, sobald diese Ihren Postausgang verlassen haben.

Tresorit erlaubt es Ihnen differenzierte Zugriffsberechtigungen einzufügen, die Datendiebstähle und -verluste verhindern und sicherstellen, dass Sie das Steuer in der Hand haben, was Ihre vertraulichen Informationen angeht.

  • Welches Risiko nehme ich in Kauf, wenn ich meine sensiblen Inhalte beim Zusammenarbeiten mit externen Organisationen nicht schütze?

Ohne die richtigen Vorsichtsmaßnahmen kann das Teilen Ihrer Inhalte außerhalb Ihrer Organisation sie für Datenverluste anfällig machen. Wenn Sie nicht den nötigen Überblick darüber haben, wer Ihre wichtigen Dokumente bearbeitet, herunterlädt und ansieht, setzen Sie das geistige Eigentum Ihres Unternehmens jedes Mal aufs Spiel, wenn Sie einen unverschlüsselten Dateilink oder ein Dokument an eine E-Mail anhängen und versenden, selbst wenn der Empfänger vertrauenswürdig ist. Tatsächlich sagte fast die Hälfte aller kürzlich von Tresorit befragten IT-Führungskräfte* aus, dass ein Verlust der Kontrolle über Dateien für sie eines der höchsten Risiken darstellt, wenn es um das Teilen von Informationen außerhalb ihrer Organisation geht.

Wir wissen außerdem, dass 74%  der kürzlich befragten IT-Leiter zwar angaben, dass die von ihnen aktuell zum externen Teilen von vertraulichen Firmendaten eingesetzten Lösungen ausreichend Kontrolle und Sicherheit bieten, aber dennoch 70% von ihnen offenbarten, dass ihr Unternehmen für diesen Prozess keine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einsetzt, was ein erhöhtes Risiko für Datenverluste und Sicherheitsverletzungen bedeutet.

Diese Kluft zeigt die Diskrepanz auf, die zwischen dem wahrgenommenen Sicherheitslevel und dem tatsächlich vorhandenen Schutzlevel besteht, das dafür sorgen soll, dass wertvolle Firmendaten nicht in die falschen Hände geraten. Es ließe sich eindeutig vieles besser machen, wenn es um die Absicherung von externen Kommunikationskanälen geht – weshalb Sie weiterlesen sollten, um herauszufinden, wie Tresorit Ihnen helfen kann!

*Umfrage unter 750 führenden Entscheidungsträgern im Bereich IT-Sicherheit und/oder IT-Systeme in Frankreich, Deutschland und dem Vereinigten Königreich, die für Unternehmen mit mindestens 500 Mitarbeitern tätig sind

  • Meine Branche ist stark reguliert. Ist Tresorit Content Shield konform?

Tresorit kann eine große Erfolgsbilanz für die Zusammenarbeit mit Kunden in stark regulierten Branchen vorweisen – von Finanzdienstleistern (inklusive aber nicht beschränkt auf: Privatkundengeschäfte, Vermögensverwaltung und Fintech) über Herstellung bis hin zu Rechtsdienstleistungen. Wir behalten die globale Regulierungslage stets im Blick und aktualisieren unser Produkt und unsere Sicherheitsprotokolle regelmäßig gemäß der DSGVO, ISO27001 und vielen weiteren branchenspezifischen Gremien.

Dank unserer Zero-Trust-Architektur ist die Tresorit-Plattform auch konform “by Design”– und die zusätzliche Schicht von Features, die Tresorit Content Shield bietet, bringt diese Sicherheit auf die nächste Ebene.

Die Wahl einer Ende-zu-Ende-verschlüsselten Produktivitätslösung, die mit externer Zusammenarbeit im Hinterkopf entwickelt wurde, garantiert, dass jede Interaktion mit externen Organisationen geschützt, jede Person mit Zugriff auf Ihre Dateien vertrauenswürdig und die Art und Weise, auf die Ihre Dokumente geteilt werden, vollständig sicher ist.

Sind Sie bereit Ihre Inhalte proaktiv zu schützen und Ihre Zusammenarbeit mit externen Organisationen abzusichern? Sprechen Sie noch heute mit uns über Tresorit Content Shield.

Entdecken Sie Tresorit Content Shield

Sehen Sie sich unsere Preise und Features an

Erfahren Sie mehr in unserer Pressemitteilung