TRESORIT MIT TRUSTED CLOUD LABEL 2.0 AUSGEZEICHNET

Tresorit, das führende Datensynchronisations- und Datentauschunternehmen mit weltweit mehr als 25.000 Kunden, freut sich sehr über die Auszeichnung mit dem renommierten Trusted Cloud Label 2.0 vom Deutschen Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Tresorit wurde als einer der ersten Datensynchronisations- und Datentauschanbieter ausgezeichnet, basierend auf der Compliance des Unternehmens mit einer Reihe an strengen Sicherheits- und Datenschutzkriterien. Das innovative Konzept von Tresoren garantiert DSGVO-Compliance und Sicherheit ohne Kompromisse und ermöglicht es Unternehmen, Kontrolle über in der Cloud gespeicherte Daten zu gewinnen.

Die Zufriedenstellung der von dem Bundesministerium auferlegten Kriterien im Einklang mit der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung beweist Tresorits Verpflichtung gegenüber Datensicherheit und wird Unternehmen die Entscheidung erleichtern, ihre vertraulichen Dateien Tresorits verschlüsseltem Cloudservice anzuvertrauen.

„Mit dem Wirksamwerden der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung ist das Interesse von Unternehmen an DSGVO-konformen Cloudanbietern deutlich gestiegen. Dabei ist es ihnen besonders wichtig, dass sie sich transparent für eine sichere und rechtskonforme Lösung entscheiden können, die ebenso auf dem neusten Stand der Technik ist und gleichzeitig die aktuellen Vorgaben erfüllt. Daher haben wir unseren Kriterienkatalog an die neuen Erfordernisse angepasst. Der Zuspruch der Anwender bestätigt uns darin und so freuen wir uns darüber, dass mit der Synchronisationsanwendung Tresorit Business  nun ein weiterer vertrauenswürdiger Service für die Auswahl des passenden Clouddienstes zur Verfügung steht,“ erklärt Thomas Niessen, Geschäftsführer des Kompetenznetzwerks Trusted Cloud e.V.

„Die Tresorit AG ist stolz darauf, als einer der ersten Internationalen Cloud-Kollaborationsanbieter mit dem Trusted Cloud Siegel des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie nach dem strengen Kriterienkatalog 2.0 ausgezeichnet worden zu sein. Insbesondere im Hinblick auf die verschärften Kriterien im Bezug auf die DSGVO beweist das, wie gut Tresorit im Bereich Sichereit und Datenschutz aufgestellt ist. Für Mittelständische Unternehmen, ohne hausinternes Expertenwissen zum Thema Cloud,  sind neutrale Plattformen wie Trusted Cloud notwendig, um die beste Lösung für eine sichere und Rechtskonforme Ablage und für das Teilen Ihrer Dokumente in der Cloud zu finden. Wir hoffen, daß das Siegel bei der Entscheidung hilft, sensible Firmendaten- und Dokumente einer sicheren, Ende-zu-Ende verschlüsselte Plattform wie Tresorit anzuvertrauen“ hat István Lám, Geschäftsführer und Gründer, Tresorit AG, gesagt.

 

Über Tresorit

Tresorit ist ein Schweizer Cloud-Verschlüsselungsunternehmen, das einen sicheren und nutzerfreundlichen Datensynchronisations- & Datentauschservice für sowohl Unternehmen als auch Privatkunden anbietet. Tresorits integrierte Zero-Knowledge- und Ende-zu-Ende-Verschlüsselung schützt Nutzerdaten vor Datenschutzverletzungen und jeglicher Form von unbefugten Zugriffen und ermöglicht es Organisationen, sicher in der Cloud zu arbeiten und zusammenzuarbeiten. Seit der Unternehmensgründung in 2011 durch Istvan Lam, Szilveszter Szebeni und Gyorgy Szilagyi wird Tresorit mittlerweile von über 25.000 Nutzern weltweit verwendet, inklusive führender Unternehmen in sowohl Europa als auch Nordamerika.

Suggested posts

Tresorit at #InfoSec18

This year, we were invited to speak at Europe’s number one information security event: Infosecurity Europe. It featured several hundred exhibitors showcasing security solutions and...

Welcome, GDPR!

While the world’s attention only turned to online privacy after the Snowden revelations, we were skeptical of mainstream service already in 2011. I founded Tresorit...