Wir helfen Teams, sicher zusammenzuarbeiten und Dateien ganz einfach mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung zu schützen.

Wie wir Tresorit bauen

Wir verschlüsseln alles, damit wir nichts wissen.

Wir schaffen sichere, zero-knowledge-verschlüsselte Apps, die dem Nutzer die Datenhoheit zurückgeben. Unsere Ende-zu-Ende-Verschlüsselung schützt Nutzerdateien in der Cloud vor jedem, sogar uns.

Wir schätzen Privatsphäre als ein Menschenrecht.

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die Privatsphäre unserer Nutzer zu schützen. Wir glauben, dass das Recht auf Datenschutz in der digitalisierten Welt sowohl für Personen als auch Unternehmen fundamental ist.

Der Mensch steht im Mittelpunkt.

Wir glauben, dass sichere Tools sich nahtlos in gewohnte Arbeitsabläufe einfügen sollten. Unser Ziel ist es, es so einfach wie möglich zu machen, damit Nutzer nicht umlernen müssen, um sicher zu sein.

Die Tresorit-Story

Unsere Geschichte begann, als István Lam mit nur zwölf Jahren von seiner Familie sein erstes Buch über Kryptografie geschenkt bekam. Das weckte sein Interesse am Thema Sicherheit, weshalb er schon als Teenager begann, leidenschaftlich für digitale Privatsphäre zu kämpfen. Zehn Jahre, nachdem er zum ersten Mal von Kryptografie gehört hatte, gründete er zusammen mit zwei weiteren Studenten und dem Leiter eines führenden Instituts für IT-Sicherheit die Firma Tresorit. Inzwischen ermöglicht Tresorit sichere Zusammenarbeit für Nutzer weltweit.

  • 70+

    Kollegen im Team

  • 10.000+

    Organisationen, die Tresorit nutzen

  • 193

    Länder, in denen mit unserer Software gearbeitet wird

  • 2

    Patente für Verschlüsselungscode-Management

  • 1,5 Millionen

    Zeilen Code in unseren Apps

  • 3

    DefCons mit unseren White-Hat-Hackern

Unsere Sicherheit

Zero Knowledge bedeutet, dass wir die Dateien unserer Nutzer zu keiner Zeit lesen können. Ende-zu-Ende-Verschlüsselung garantiert, dass in Ihren Tresoren weder persönliche Daten noch geistiges Eigentum oder vertrauliche Geschäftsdaten in Gefahr geraten.

Lernen Sie mehr über unsere Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.

Unsere Meilensteine

  • 2018
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • August

    Wir erweitern unsere Business-Features, um Admins mehr Kontrolle über Geschäftsdaten und die Vorbereitung auf die DSGVO zu ermöglichen
    Mehr erfahren

  • April

    LogMeIn-Mitgründer Marton Anka schließt sich Tresorit als Investor und Berater an

  • März

    Istvan Lam spricht zu Verschlüsselung Datenschutz auf der RightsCon

  • Februar

    Das US-Patent für unsere teilbare Verschlüsselungstechnologie wird bestätigt

  • Januar

    In Zusammenarbeit mit Apple CareKit launchen wir ZeroKit, unser SDK für Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Apps anderer Entwickler
    Mehr erfahren

  • Dezember

    WIRED kürt 2016 zum Jahr der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

  • Oktober

    Wir starten unser Non-Progit-Programm
    Mehr erfahren

  • August

    Unser bisher größtes Redesign - Tresorit 3.0 - erreicht unsere Nutzer
    Mehr erfahren

  • Mai

    Das EU-Parlament nimmt die wegweisende EU-Datenschutzgrundverordnung an.

  • März

    Tresorit Drive erreicht unsere Nutzer und hilft Ihnen, auch ohne lokalen Speicher produktiv zu sein.

  • Oktober

    Das Safe-Harbor-Abkommen wird gekippt, um Daten, die aus der EU in die USA übertragen werden, besser zu schützen
    Mehr erfahren

  • August

    Der Cloudsicherheitspionier Wuala schließt seine Pforten und empfiehlt Tresorit als Nachfolger.

  • Juli

    Maßgebliche Updates in Infrastruktur, Back-end und Funktionen werden umgesetzt, um der steigenden Nutzerzahl gerecht zu werden

  • Februar

    Tresorit launcht den Web-Zugang mit Zero-Knowledge-Schutz für sicheren Browser-Zugriff
    Mehr erfahren

  • Dezember

    Wir beendeten die Hacker-Challenge. Mehr als 100 Teams haben es versucht, aber keiner konnte die Verschlüsselung knacken

  • November

    Tresorit Business für KMUs und Großunternehmen wird eingeführt

  • Mai

    Tresorit sichert eine zweite Investmentrunde von $3 Mio

  • Juli

    Der Snowden-Skandal und seine NSA-Enthüllungen zeigen, dass Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für den Datenschutz essentiell ist

  • Juni

    Unsere Nutzerzahl wächst um das 200-fache und unsere Mitarbeiterzahl verdreifacht sich von 8 auf 25

  • April

    Tresorit erste öffentliche Version und die Hacker-Challenge mit $50.000 Preisgeld erhalten große Aufmerksamkeit
    Mehr erfahren

  • Mai

    Wir gewinnen den European Prize der Global Security Challenge

  • Januar

    Wir gewinnen Investoren für $1,7 Mio Startkapital

  • April 2011

    Tresorit wird gegründet.

Unsere Gründer

Istvan Lam, Szilveszter Szebeni und Gyorgy Szilagyi starteten Tresorit noch während des Studiums. Sie hatten kein Vertrauen in die Mainstreamanbieter und entschieden sich, einen eigenen Dienst mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung zu schaffen.

Lernen Sie unser Team kennen

Unsere Gründer