Einführung des sicheren Cloudspeichers von Tresorit für Speicherung von Patientendaten

Die Hilfsorganisation Wings of Hope, Kandidat für Friedensnobelpreis brauchte einen sicheren Ort für Speicherung HIPAA-geschützte, sensible medizinische Informationen.

Hilfsflüge im Einsatz

Fliegen erhebt Menschen – im wahrsten Sinne des Wortes. Nur im letzten Jahr hat Wings of Hope, eine gemeinnützige Luftfahrt-Organisation mit Sitz in St. Louis über 200 Patienten, darunter viele Kinder, völlig kostenlos befördert. Ihr Ziel ist es nämlich, die medizinische Versorgung durch ihr Medical Relief & Air Transport (MAT) Program in den USA grundlegend umzugestalten. Vor mehr als 50 Jahren wurde die Hilfsorganisation von vier Unternehmensleitern gegründet - mit einer einfachen, umso wichtiger Mission: mit Hilfe der Luftfahrt Menschen zu helfen und Leben zu retten. Seitdem entwickelte sich die ehemalige Organisation mit einem einzigen Flugzeug, das Hilfsgüter in Dürregebiete in Nordwestkenia zustellte, zu einem vollwertigen medizinischen Lufttransportservice, der Menschen mit besonderen Pflegebedürfnissen innerhalb von 26 amerikanischen Staaten fliegt und über 150 humanitäre Projekte in 47 Ländern rund um die Welt abwickelt. Heute arbeitet Hope of Wings in 11 Ländern – durch seine "Flügel" stellt es die Verbindung zwischen Menschen und den lebenskritischen Ressourcen her. Diese lange und reiche humanitäre Erfolgsgeschichte brachte der Stiftung zwei Nominierungen für Friedensnobelpreis.

„Über die beeindruckenden Zahlen hinaus lässt sich unsere tatsächliche Wirkung besonders in den einzelnen zum Positiven veränderten Leben erfassen.“ -betonte Mark Cutler, IT Support Freiwillige. Nehmen wir zum Beispiel die 6-jährige Elizabeth. Die Frühgeborene mit Zerebralparese konnte in den ersten vier Lebensjahren nicht laufen lernen. Nach 20 Flugreisen mit Wings of Hope zwischen ihrem Wohnort im ländlichen Kansas und dem St. Louis Shriners Hospital zwecks zwei größerer Operationen sowie der Nachversorgungen schaffte es Elizabeth, mit einer Gehhilfe auf die Beine zu kommen und langsam die ersten Schritte zu machen. Erwähnenswert ist auch Owens Geschichte. Schon in den ersten Wochen nach seiner Geburt begann Wings of Hope ihn wegen Klumpfuß zum St. Louis Children’s Hospital für nicht-operative Behandlungen zu befördern. Nach dreißig Monaten und ebenso vielen Flugreisen macht Owen nun große Fortschritte und übertrifft all seine bisherigen Entwicklungsergebnisse.

HIPAA-Compliance und Sicherheit: vom Papier direkt in die Cloud

Das Betreiben eines medizinisches Transportsystems bedeutet, dass die Organisation die vertraulichen Patientenakte vorsichtig handhaben und die rigorosen Vorschriften zum Speichern und Teilen dieser Daten erfüllen muss. „Wir müssen sicherstellen, dass wir in der Lage sind, unsere Patienten sicher und effektiv zu betreuen. Das hat zur Folge, dass jeder potenzielle Patient verpflichtet ist, uns seine medizinischen Daten zur Prüfung einzureichen. Diese Informationen sind an die Einhaltung der HIPAA-Compliance-Auflagen gebunden und müssen sicher gespeichert werden.“ – erläutert Mark. Organisationen, die geschützte Gesundheitsinformationen (Englisch: protected health information) handhaben, müssen zur Gewährleistung der physischen, Netzwerk- und Prozesssicherheit die nötigen Maßnahmen treffen.

Jahrelang hat die Organisation ein papier- und faxbasiertes System benutzt, das nicht so einfach zu bedienen war. Es wurde ihnen klar, dass es nun an der Zeit war, nach einer besseren Lösung für sichere Speicherung ihrer vertraulichen Patientendaten zu suchen. „Diese sollte sicherstellen, dass die höchst persönlichen, medizinischen Daten nie bei uns gespeichert werden – sei es auch nur vorübergehend,“ – sagte Mark. Und hier kam Tresorit mit ins Spiel.

Die Lösung, die aus der Zusammenarbeit mit Tresorit entstand, – mitsamt einem sicheren Online-Fax-Service – haben unseren Umgang mit sensiblen Patienteninformationen deutlich verbessert. Dadurch können wir uns getrost darauf verlassen, dass diese Daten sicher gespeichert und zu Tresorit geschützt übertragen werden.

Mark Cutler
Mark Cutler IT Support Volunteer, Wings of Hope

Vertrauliche Informationen in sicheren Händen

Die sichere Cloudlösung von Tresorit stellte Wings of Hope den sicheren Ort bereit, den die Organisation zur Speicherung und Archivierung von geschützten Gesundheitsinformationen benötigte. Das Teilen von Informationen unter dem medizinischen Fachpersonal wurde dadurch einfacher und sicherer, da sie direkte Zugriffsrechte zu den Patientenakten erhielten. Eine zusätzliche Sicherheitsebene konnte überdies durch die Festlegung eines Passwortes und des Ablaufdatums für Dokumente gewährleistet werden – darüber hinaus ist auch die Beschränkung der Anzahl der Downloads möglich.

Tresorits Ende-zu-Ende-Verschlüsselung mit Zero-Knowledge-Schutz bedeutet auch, dass alle Dateien automatisch verschlüsselt werden, bevor sie das Gerät verlassen. Kurz gefasst, niemand kann auf diese zugreifen, nicht einmal die Systemadministratoren oder der Dienstanbieter selbst.

Möchten Sie mehr über HIPAA-Compliance und die Cloud erfahren? Dann schauen Sie sich folgende Materialien an:

Wings of Hope

Unternehmen

Wings of Hope hilft Menschen und rettet Leben mit Hilfe der Luftfahrt. Die humanitäre Organisation bietet kostenlose medizinische Lufttransportdienste für Menschen mit besonderem, medizinischem Versorgungsbedarf. Außerhalb der USA arbeitet die Organisation mit einheimischen Partnern in 10 Ländern und unterstützt die medizinische Evakuierungen sowie Krankentransporte mit Ambulanzflugzeug.

Branche

Nonprofit

Region

USA

Größe

200 - 500

DIE HERAUSFORDERUNG

  • Aufbewahrung und Speicherung von großen Mengen an vertraulichen medizinischen Informationen

  • Sicheres Teilen von Infromationen mit einem autotisierten medizinischen Fachpersonal

  • Einhaltung der strengen HIPAA-Anforderungen

  • Umstieg von einem papierbasiertes System auf die Cloud

TRESORITS LÖSUNG

  • Sicheres Speichern in der Cloud, um sicherzustellen, dass niemand, nicht einmal der Serviceanbieter die streng vartraulichen Patientenakte einsehen kann.
  • Volle Kontrolle über die Zugriffsrechte: wer kann auf die Krankenakte zugreifen, bis zu welchem Grad und wie lange.
  • Automatisch, Ende-zu-Ende-Verschlüsselung mit Zero-Knowledge-Schutz
  • Einfache Bereitstellung und nutzerfreundliches Design

Sie möchten weitere Kundenerfahrungen lesen?

Unternehmen begegnen denselben Herausforderungen wie Ihr Business und speichern Dateien sicher mit Tresorit.

Community Psychotherapy Network
Community Psychotherapy Network

Mit Tresorit ist das CPN in der Lage, vertrauliche geschützte Gesundheitsinformationen (PHI) sicher zu speichern und zu teilen.

Jiyan Foundation

Mit Tresorit ermöglicht die Jiyan Foundation es ihrem Team, von überall aus zu arbeiten & Daten zu schützen

Human Rights Network for Journalists
Human Rights Network for Journalists

Human Rights Network for Journalists - Uganda speichert und übermittelt sensible Informationen mit Tresorit

Anders als Dropbox nutzt Tresorit eingebaute Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Mehr erfahren

Sie sind bereits Kunde? Anmelden

Chat