Warum sich die Cybersicherheitsexperten von Northwave für Tresorit als cloudbasierte Datentauschplattform entschieden haben

Selbst auf Cybersicherheit spezialisierte Unternehmen bedürfen digitaler Sicherheit.

Northwave kennt sich mit Cybersicherheit aus. Das in den Niederlanden ansässige Unternehmen arbeitet mit Firmen weltweit zusammen, um deren digitale Sicherheit zu verwalten und zu überwachen. Außerdem bietet Northwave seinen Kunden eine umgehende Reaktion im Fall einer Cyberattacke.

„Bei den meisten unserer Kunden handelt es sich um internationale Unternehmen, die weltweit tätig sind und zwischen 500 und 5000 Mitarbeitern beschäftigen“, erklärt Marc de Jong Luneau, Northwaves CCO. „Sie haben viel um die Ohren und verfügen nicht immer über die notwendigen Kompetenzen, um digitale Risiken angemessen zu managen. Wir bieten Kontinuität für diese Aufgabe, indem wir die täglichen Prozesse zur Verwaltung von Informationssicherheit in die Hand nehmen.“

Northwave wurde zu einem von Tresorits ersten Kunden im Jahr 2015, nachdem die Firma nach einer Lösung gesucht hatte, die den Austausch und die Speicherung von Daten sowohl sicher als auch mühelos machen würde. Northwave hoffte, sich für diesen Zweck mit einem europäischen Unternehmen zusammenzuschließen. Tresorit erfüllte alle diese Anforderungen.

„Northwave und Tresorit sprachen von Anfang an dieselbe Sprache. Tresorits Entwickler kommen aus der Sicherheitsbranche und haben ihren Fokus auf Sicherheit gerichtet. Wir haben uns für Tresorit entschieden, weil Tresorit und Northwave das gleiche Ziel haben: zuerst alles so sicher und anschließend alles so einfach wie möglich zu machen“, berichtet de Jong Luneau.

Zuversicht und Komfort

Northwave nutzt Tresorit, um die Daten zu speichern, die für das Unternehmen das niedrigste Vertraulichkeitslevel haben – interne Informationen, die auf das firmeneigene Marketing bezogen sind – und diese unternehmensweit zu teilen.

Northwaves Mitarbeiter sind in der Regel bereits sehr leidenschaftlich, was Sicherheit betrifft. Dank Tresorits Nutzerfreundlichkeit konnte die Lösung jedoch noch einfacher für das gesamte Unternehmen übernommen werden. Im Vergleich mit seinen Wettbewerbern bietet Tresorit seinen Kunden sowohl Zuversicht in Bezug auf Sicherheit als auch Bedienkomfort für Nutzer.

Daher macht Tresorit auch sieben Jahre später weiterhin das Herzstück von Northwaves Marketing-Aktivitäten aus.

„Wir stammen noch aus der Zeit, in der wir direkt mit Tresorits Gründern Geschäfte abwickelten, und es fühlt sich immer noch so an. Das macht einen großen Unterschied aus“, erklärt de Jong Luneau.

„Im Gegensatz zu anderen Anbietern hat Tresorit das gewisse Extra. Was uns immer besonders gut gefallen hat, ist unser offenes und sympathisches Verhältnis mit unseren Kollegen bei Tresorit. Das finde ich sehr wichtig, wenn wir Fragen haben, neuen Herausforderungen begegnen oder Vorschläge für Features machen möchten. “Und was noch entscheidender ist: Dieses Feedback wird häufig vom Tresorit-Team dafür genutzt, die Funktionalität des Produkts zu verbessern und neue Funktionen einzuführen, wie z. B. Tresorit E-Mail Encryption und Tresorit eSign.

„Wir sind besonders zufrieden damit, dass Tresorits Funktionalitäten sich über die letzten sieben Jahre stets verbessert haben – sowohl im Backend-Bereich, was die Verwaltung von Dateien und Ordnerstrukturen betrifft, als auch in Bezug auf die tagtägliche Nutzererfahrung.“

Unternehmen

Northwave bietet eine smarte Kombination von Cybersicherheitsdienstleistungen, um Ihre Informationen zu schützen. Northwave integriert Menschen, Prozesse und Technologien in einen intelligenten Sicherheitsservice: smarte Sicherheit, die proaktive und reaktive Maßnahmen steuert, die auf einer pragmatischen (ISO-zertifizierten) Qualitätsmanagementstruktur basieren. Hier bei Northwave kombinieren wir Informationssicherheit, Datenschutz und Geschäftskontinuitätsmanagement mit unserer Expertise im Bereich Cybersicherheit und unseren Sicherheitstechnologiediensten.

Branche

Computer- und Netzwerksicherheit

Region

Utrecht

Größe

201-500 Mitarbeiter

Herausforderungen

  • Sicherung von Dateien in einem sich stetig weiterentwickelnden Cybersicherheitsumfeld

  • Lösung muss für eine große Belegschaft bereitgestellt werden

  • Anbieter sollte Sitz in Europa haben

Tresorits lösung

  • Echte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung

  • Regelmäßige Veröffentlichung von Updates und neuen Features

  • Team ist stets empfänglich für Kundenfeedback und Vorschläge

  • Folgt den höchsten Standards des Schweizer Datenschutzes

Startklar, sicher zu arbeiten?

Anders als Dropbox nutzt Tresorit eingebaute Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Mehr erfahren

Sie möchten weitere Kundenerfahrungen lesen?

Unternehmen begegnen denselben Herausforderungen wie Ihr Business und speichern Dateien sicher mit Tresorit.