Zuverlässigkeit und Sicherheit: Sie können beides haben, wenn Sie in die Cloud wechseln

Internationales Consulting- und Technologieunternehmen wählt Tresorit als sichere und stabile Alternative zu Dateiservern.

Zeit, Abschied vom Server zu nehmen?

Können Sie Ihr Geschäft ohne Server führen? Als Dr. Christoph Plapp, Inhaber und geschäftsführender Partner von Logivations, ein Consulting- und Technologieunternehmen für Supply Chain, Logistik und E-Commerce, beschloßen hatte alle Firmendokumente in die Cloud hochzuladen, schien es kinderleicht zu sein. Für die Zusammenarbeit mit Sales und Beratungsteams, sowie mit Partnern und Kunden europaweit und außerhalb von Europa, war die Nutzung eines virtuellen privaten Netzwerkes (VPM) nicht mehr ausreichend.

"Es wurde zu einer täglichen Herausforderung, auf Dokumente zuzugreifen und diese zu teilen. Da wir mit einer großen Menge von Daten arbeiten, hat es entweder zu lange gedauert oder brauchte zu viel Bandbreite. Bei schlechter Verbindung war es noch schlimmer, man konnte einfach nichts machen. Etwas offline zu bearbeiten war nicht möglich. Stabilität war nicht vorhanden, die Verbindung wurde immer wieder getrennt, da das System die große Menge der Daten nicht laden konnte. Eine Technologiefirma, die die aktuellsten Web- und Optimierungstechnologien nutzt und mit Partnern wie SAP zusammenarbeitet, kann sich das nicht erlauben."

Clouds am Horizont

Die Frage war dann nicht mehr, ob der Wechsel stattfindet, sondern wie das gemacht wird. Logivations hatte verschiedene Cloudspeicheranbieter wie Google Drive, Dropbox, Microsoft OneDrive und auch den Service von der Deutschen Telekom getestet. "Egal, wie viele Dienste ich getestet habe, ich konnte keine finden, mit dem ich 100% zufrieden war," erinnert sich Christoph. "Es war meistens wie folgt: Der Dienst war zuverlässig und leicht zu nutzen, hat aber Sicherheitslücken gehabt, oder er war sicher, aber nicht stabil oder nutzerfreundlich genug."

Sicherheit und Zuverlässigkeit waren die Funktionalitäten, auf die das Unternehmen nicht verzichten wollte. Als Christoph Tresorit beim Suchen in Google fand und die Bewertungen las, beschloss er Tresorit Solo, entwickelt für individuelle Nutzer, zu testen. Er war begeistert von der nutzerfreundlichen Oberfläche und von der einfachen Synchronisation. Tresorits Ende-zu-Ende-Verschlüsselung hat ihm auch die erwünschte Sicherheit gegeben. Es dauerte nicht lange, bis alle Firmendaten, inklusive vertraulicher Informationen zu Projekten, juristische Dokumente sowie Abrechnungsdaten, in Tresorit hochgeladen waren.

"Ich bin sehr zufrieden mit Tresorits Funktionalitäten. Der Service funktioniert perfekt und sogar im Hintergrund. Das System ist stabil, so müssen wir nicht mehr regelmäßig prüfen, ob die Verbindung da ist. Datenschutz gewährleisten geht nicht einfacher. Tresorits Cloudspeicher ist genau das, was wir benötigen."
Dr. Christoph PlappInhaber und geschäftsführender Partner

Ohne Server haben Sie mehr

Ein weiterer Vorteil ist die Kontrolle über Zugriffsrechte. Sie bestimmen wer, mit welchen Rechten und wie lange auf Ihre Daten zugreifen kann. "Man kann sehr einfach Zugriffsrechte erteilen oder widerrufen und auch bestimmen, ob der Nutzer nur Leserechte hat oder die Dateien auch bearbeiten kann. Damit hatten wir früher Schwierigkeiten. Instandhaltung ist nicht nötig, obwohl wir alles in der Cloud speichern, was andere Unternehmen auf Servern speichern. Systemabstürze gehören inzwischen der Vergangenheit an.

Möchten Sie mehr über den Wechsel in die Cloud erfahren? Schauen Sie sich unsere Materialien dazu an:

Unternehmen

Logivations ist ein internationales Consulting- und Technologieunternehmen mit Hauptsitz in München, das Expertise in Logistik, IT und Mathematik kombiniert, um eine holistische Herangehensweise für Supply Chain, Lager, Produktionslogistik und E-Commerce anbieten zu können.

Branche

Logistik

Region

Europa, USA, Asien

Größe

51-200

Herausforderungen

  • Andere Cloudanbieter oder VPN-Lösungen waren nicht zuverlässig und boten keinen Schutz vor Datenpannen oder Sicherheitsbedrohungen an.

  • Firmendokumente in die Cloud hochladen

  • vertrauliche Dokumente mit Partnern und Kunden in und außerhalb von Europa teilen

  • Zugriff auf die Dateien offline oder ohne eine zuverlässige Internetverbindung ist schwierig oder unmöglich

  • Datenverwaltung ist zeit- und personalintensiv

Tresorits lösung

  • Schnelles, zuverlässiges und sicheres Speichern und Teilen in der Cloud

  • Automatische Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für höchste Sicherheit

  • Dateien und Ordner sind auch offline zugreifbar

  • Zugriffsrechte sind einfach zu verwalten

  • Synchronisation erfolgt im Hintergrund

Startklar, sicher zu arbeiten?

Anders als Dropbox nutzt Tresorit eingebaute Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Mehr erfahren

Sie möchten weitere Kundenerfahrungen lesen?

Unternehmen begegnen denselben Herausforderungen wie Ihr Business und speichern Dateien sicher mit Tresorit.