Sicheres Synchronisieren & Teilen von Daten für Finanzdienstleister

Tresorit hilft Ihnen, vertrauliche, finanzielle Dokumente sicher in der Cloud zu speichern und zu teilen. End-to-End-Verschlüsselung und einfacher Zugriff, jederzeit und überall.

  • Erste Bank                    
  • Deutsches Rotes Kreuz                         
  • IT-Dienstleister

Verwahren Sie vertrauliche, finanzielle Daten sicher

In den letzten Jahren haben Datendiebstähle im finanziellen Sektor zugenommen. In den Schlagzeilen hören wir, wie sowohl kleine Unternehmen als auch große Institutionen ins Visier der Hacker gekommen sind oder durch unabsichtliche Datenpannen ruiniert werden. Gleichzeitig müssen Finanzdienstleister, -abteilungen und -mitarbeiter mit den Anforderungen eines streng regulierten Umfelds umgehen und vielfachen Datenschutzstandards entsprechen. Die bevorstehende DSGVO erlegt neue, noch strengere Anforderungen an Datenverwaltung auf. Zusätzlich haben Kunden wachsende Ansprüche an Sicherheit, aber traditionelle Optionen zum Datentausch per E-Mail oder zum Zugreifen auf Dokumente via FTP und VPN weisen Sicherheitslücken auf.

Tresorit ist eine end-to-end-verschlüsselte, sichere Lösung zum Speichern und Teilen, die es Finanzdienstleistern ermöglicht, jederzeit und überall auf Finanzberichte, Verträge, Steuererklärungen und -formulare, Tabellenblätter und andere Dokumente zuzugreifen, und gleichzeitig vertrauliche Informationen und sensible Dokumente sicher zu verwahren. Die Nutzung von Tresorit hilft Ihnen und Ihren Klienten, sich zu schützen. Riskante E-Mail-Anhänge und andere Datentransfermethoden können ganz einfach mit Tresorit-Links und ihren zusätzlichen Kontrolloptionen ersetzt werden.

Einfaches Teilen mit Klienten, Partnern und Teams Einfaches Teilen mit Klienten, Partnern und Teams

Zeigen Sie Ihren Kunden, dass ihre Sicherheit
Ihnen wichtig ist

Schützen Sie Ihre Dateien mit End-to-End-Verschlüsselung. Dank unserer Zero-Knowledge-Technologie werden Verschlüsselungscodes nicht auf unseren Servern gespeichert, was Schutz vor Hackern und vor Datendiebstahl auf Seiten des Servers garantiert.

Ersetzen Sie riskante E-Mail-Anhänge. Unsichere E-Mail-Anhänge und andere Datentauschmethoden können ganz einfach mit sicheren Tresorit-Links ersetzt werden. Ihre Kunden können auf wichtige Firmenunterlagen sofort zugreifen, ohne dass sie dafür Software herunterladen oder ein Tresorit-Konto einrichten müssen. Behalten Sie die Kontrolle, indem Sie Download-Beschränkungen, Verfallsdaten und Passwörter als zusätzliche Schutzmaßnahme einrichten.

Schützen Sie vertrauliche Informationen Teilen Sie finanzielle Dokumente sicher mit internen Nutzern, Klienten und Geschäftspartnern mithilfe Passwort-geschützter Datei-Links und geteilten Ordnern mit Zugriffsberechtigungen. Legen Sie Firmensicherheitsrichtlinien fest als ultimative Kontrollmaßnahme für Ihre internen Dateien.

Riskante E-Mail-Anhänge ersetzen Riskante E-Mail-Anhänge ersetzen

Arbeiten Sie sicher, wo auch immer Sie sind.

Greifen Sie auf Dateien mittels Smartphone oder Tablet zu. Greifen Sie auf Dateien zu und be- und überarbeiten Sie diese mit Ihrem Smartphone oder Tablet - jederzeit und überall. Dateien und Ordner werden automatisch synchronisiert und verschlüsselt, ohne dass es Ihnen auffällt.

Sicherheit für jedes Gerät. Wenn Sie Dateien in die Tresorit-Cloud hochladen, verlässt keine Ihrer Dateien das Gerät unverschlüsselt. End-to-End-Verschlüsselung schützt die Vertraulichkeit Ihrer Daten, selbst wenn Sie sie von unterwegs hoch- oder herunterladen.

Bringen Sie Ihr eigenes Gerät (BYOD). Der Administrator Ihres Tresorit-Firmenkontos kann zusätzliche Authentifizierungsschritte einrichten, Geräte aus der Entfernung abmelden und Dateien von diesen entfernen, falls ein Gerät verloren geht oder gestohlen wird.

Riskante E-Mail-Anhänge ersetzen Riskante E-Mail-Anhänge ersetzen

Bombensicherer Schutz für Ihre finanziellen Dokumente & Berichte

Flexible Ordnerstruktur. Teams können Daten in die Cloud hochladen, ohne die gewohnte Ordnerstruktur auf dem Rechner aufzugeben. Dateien auf dem Rechner müssen nicht umsortiert werden, der Upload erfolgt mit wenigen Klicks.

Automatische Synchronisation. Tresorit aktualisiert Ihre Dateien automatisch in Echtzeit und fügt alle Änderungen zum Online-Back-up hinzu. Auf diese Weise können Sie und Ihre Partner die letzte Version Ihrer Daten von allen Geräten aus erreichen.

Erholen Sie sich von Erpressersoftwareangriffen. Behalten Sie den Überblick über Änderungen von Co-Autoren, lösen Sie Versionenkonflikte und nutzen Sie Tresorits unbegrenztes Dateiversionen-Feature, um beliebige, frühere Dateiversionen wiederherzustellen. Stellen Sie Ihre gelöschten Dateien wieder her, die durch Fehler oder Erpressersoftwareangriffe verloren gegangen sind.

Nachdem der Dropbox-Account eines unserer Partner kompromittiert wurde, hätte der Wechsel zu Tresorit kaum einfacher sein können. Ihr Kundenservice ist einer der besten, den ich je erlebt habe.

– Robert Frodsham, Little Venice Partners, ein finanzielles Beratungs- und Konzernentwicklungsunternehmen, das auf transformative, finanzielle Transaktionen spezialisiert ist

Lesen Sie ihre Geschichte

Compliance

Compliance

Legen Sie Sicherheitsrichtlinien fest, um Compliance zu garantieren und Datenpannen durch Mitarbeiter zu vermeiden.

  • Zertifizierte Rechenzentren

    Die von Tresorit genutzten Rechenzentren sind geprüft für ISO27001:2005, SSAE 16 und einige weitere Zertifizierungen. Diese Rechenzentren stehen in Irland und den Niederlanden. Erfahren Sie mehr über unsere Rechenzentren

  • DSGVO

    Die DSGVO verweist auf Verschlüsselung als geeignete technische Maßnahme, um Ihre Daten zu schützen und der Regelung zu entsprechen. Mit Tresorits End-to-End-Verschlüsselung werden die Schlüssel, die Ihre Daten lesbar machen, auf Ihrem Gerät gespeichert. Anders als mit In-Transit- oder At-Rest-Verschlüsselung, können nur Sie und diejenigen, mit denen Sie teilen möchten, auf die Dateien zugreifen. Erfahren Sie mehr über die DSGVO und Verschlüsselung

  • ADV-Konformität

    Als nach schweizerischen Recht operierendes Unternehmen unterliegt Tresorit dem Bundesgesetz über den Datenschutz der Schweiz. Dieses kann als den Anforderungen des Deutschen BDSG – und insbesondere denen eines ADV – gleichrangig angesehen werden. Ein Nebenvertrag ist nach schweizerischen Recht nicht notwendig. Mehr zur Auftragsdatenverarbeitung bei einem Schweizer Anbieter

Zentrale Kontrolle über Informationen

Zentrale Kontrolle über Informationen

Legen Sie im Admin-Center Sicherheitsrichtlinien für Ihr Team fest und vermeiden Sie Datenpannen durch Mitarbeiterfehler.

  • Sicherheitsrichtlinien definieren

    Die Lizenzeigentümer und Administratoren einer Tresorit-Business-Lizenz können Richtlinienprofile für verschiedene Nutzer erstellen, um verschiedene Sicherheitsebenen für jedes Profil zu definieren. Außerdem können Admins diese Richtlinien jederzeit aktualisieren, darunter die Handhabung von 2-Stufen-Verifizierung, IP-Filter, Sitzungsablauf, zugelassene Geräte und Befugnisse zum Teilen.

  • Überblick über Geräte- und Nutzerstatistiken

    Administratoren können zum Schutz sensibler Unternehmensdaten entscheiden, welche Geräte zulässig sind, um auf Dateien zuzugreifen und von wo aus Nutzer sich einloggen können.

  • Sperren Sie den Zugriff für Nutzer und Geräte

    Tresorits erweiterte Kontrolloptionen ermöglichen Administratoren von Businesslizenzen, die Sicherheit ihrer Organisation zu verstärken: der Zugang auf gestohlene Geräte kann entzogen werden und verlorene Passwörter zurückgesetzt werden. Erfahren Sie mehr über Erweiterte Kontrollfunktionen

"Tresorit bietet Ihnen cloud-basierten Speicherplatz für jegliche Arten von Dateien, von Verträgen über Banktransaktionen und vertraulichen Bildern bis hin zu Tonaufnahmen und mehr. Und Sie müssen diese nicht länger auf Ihrem Server speichern."

– FinancesOnline.com

Behalten Sie die Kontrolle über Ihre Dateien