Sicher zum Erfolg: Wie Datenräume von Tresorit die Zusammenarbeit im Finanzbereich verbessern

Sicher zum Erfolg: Wie Datenräume von Tresorit die Zusammenarbeit im Finanzbereich verbessern

Während Finanzdienstleister aus verschiedenen Bereichen die Chancen der Digitalisierung ausloten, sind ihre sensible Daten zur heißen Ware für Cyberkriminelle geworden. So ist diese Branche aktuell die zweithäufigste Zielscheibe für Cyberattacken – laut dem Bericht über die Kosten einer Datenschutzverletzung 2023 von IBM. Unternehmen aus dem Bereich Finanzen müssen demnach pro Cybervorfall mit Verlusten von durchschnittlich etwa 5,9 Millionen US-Dollar rechnen. Die meisten der Datenschutzverletzungen betreffen dabei personenbezogene Daten von Kunden.

Damit ist der Schutz sensibler Daten in dieser Branche ein kritischer Faktor. Zugleich müssen sich Finanzinstitutionen aber auch an wandelnde Arbeitsbedingungen anpassen, insbesondere den Trend zur Remote-Arbeit. Laut einer Studie von McKinsey können Tools zur Zusammenarbeit die Produktivität in Finanzunternehmen um bis zu 25 Prozent steigern, vor allem indem sie die allgemeine Kommunikation, die Freigabe von Dokumenten und Projektmanagementprozesse optimieren.

Finanzdienstleister stehen also vor einer doppelten Herausforderung. Sie müssen den Schutz sensibler Informationen garantieren, ohne dass es bei der Kommunikation und der Zusammenarbeit zwischen Teams, Kunden und Partnern zu Fehlern und Ineffizienzen kommt. Die Datenräume von Tresorit sind eine gute Lösung, um dieses Problem anzugehen. Sie bieten eine sichere, effiziente und nutzerfreundliche Plattform, die perfekt auf die einzigartigen Bedürfnisse des Finanzsektors zugeschnitten ist.

Sicherheit „by Design“ für risikolose Transaktionen:

Datensicherheit ist eine der Schlüsselanforderungen in der Finanzbranche. Die Datenräume von Tresorit bieten Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Sie gewährleistet, dass sensible Finanzinformationen zu jeder Zeit vor unbefugten Zugriffen und Datenschutzverletzungen geschützt bleiben.

Compliance ohne Mühen:

Compliance mit Branchenvorschriften und -standards wie der DSGVO, FINRA, BaFin, MaRisk2 und ISO 27001 gehört zu den wichtigsten Prioritäten für Finanzinstitutionen. Die Datenräume von Tresorit wurden mit Compliance im Blick gestaltet und bieten Audit Trails, Zugriffskontrollen, die automatische Löschung geteilter Inhalte und Datenresidenzoptionen. Sie helfen Finanzunternehmen dabei, regulatorische Anforderungen auf effiziente Weise zu erfüllen.

Optimierte Due-Diligence-Prüfungen:

Fusionen und Übernahmen, finanzielle Transaktionen und regulatorische Audits verlangen umfassende Due-Diligence-Prüfungen. Die Datenräume von Tresorit optimieren diese Prozesse, indem Dokumente zentral verwaltet werden – jedoch so dass das sichere Teilen von Daten aller Art und die Zusammenarbeit möglich sind. Differenzierte Berechtigungen bieten einen kontrollierten Zugriff auf sensible Informationen. Finanzexperten sparen dadurch wertvolle Zeit und Ressourcen, während gleichzeitig Compliance und Vertraulichkeit über den gesamten Due-Diligence-Lebenszyklus hinweg sichergestellt werden.

Verbesserte Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern:

Der Aufbau und die Pflege von Kundenbeziehungen ist in der Finanzbranche ein zentraler strategischer Faktor, auf allen Kanälen und mobiler denn je zuvor. Die Datenräume von Tresorit ermöglichen Finanzberatern die nahtlose Zusammenarbeit mit Kunden und bieten eine sichere Plattform für die Freigabe, etwa von Finanzdokumenten und Vorschlägen zur Geldanlage. Die Synchronisation in Echtzeit stellt sicher, dass Kunden stets Zugriff auf aktuelle Informationen haben. Das stärkt das Vertrauen und die Transparenz in Kundeninteraktionen – ganz ohne langwierige Schulung oder komplizierte Registrierung.

Kosteneinsparungen und betriebliche Effizienz:

Das Hin- und Herwechseln zwischen Plattformen ist nicht nur zeitaufwändig, sondern kann auch Sicherheitsrisiken verursachen. Tresorit ermöglicht reibungslose Interaktionen innerhalb einer einzigen Plattform. Die integrierten Optionen zum Scannen und elektronischen Signieren verringern die Abhängigkeit von papierbasierten Prozessen und minimieren Verwaltungsgemeinkosten. Das führt zu erheblichen Kosteneinsparungen und einer Steigerung der betrieblichen Effizienz.

Nutzen Sie das Potenzial der Datenräume von Tresorit für Ihr Unternehmen

In einem zunehmend umkämpften und regulierten Umfeld müssen Finanzexperten sich Technologien zunutze machen, um die Nase vorn zu haben. Datenräume bieten eine sichere, effiziente und auf die Zusammenarbeit ausgelegte Plattform für die Verwaltung wichtiger Finanztransaktionen und -dokumente. Wenn sie Tresorit nutzen, können Finanzprofis sich vollständig auf das konzentrieren, was am wichtigsten ist: Ihren Kunden Mehrwert zu bringen und das Unternehmenswachstum voranzutreiben.

Die „Erste Bank“ hat bereits mit den Tools zur Zusammenarbeit von Tresorit einige Barrieren abgebaut, die kreativen Workflows im Wege standen. „Tresorit hat uns geholfen, unsere Zusammenarbeit mit externen Agenturen reibungslos und sicher zu gestalten, während wir die Digitalisierung unserer Prozesse für kreative Asset-Planung und -Entwicklung weiter vorantreiben“, erklärt Attila Ács, Senior Digital Sales Expert und Produktmanager.

Nutzen auch Sie das Potenzial von Datenräumen für Ihr Unternehmen. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten.